Ein ganz herziches Dankeschön an die BWT AG Mondsee für die großartige Geldspende in Höhe von 15.000,-- €.

Nachstehendes Dankschreiben haben wir an den Vorstandsvorsitzenden Herrn Andreas Weissenbacher gerichtet:

"Sehr geehrter Herr Vorstandvorsitzender; lieber Andreas!

Im Namen des gesamten Teams des Vereins Sozialmarkt Mondseeland darf ich Dir für Deine großherzige Geldspende in Höhe von 15.000,-- €, die in den letzten Tagen auf unser Konto eingegangen ist, ein ganz herzliches Dankeschön sagen.

Du und Deine BWT AG haben den Sozialmarkt Mondseeland schon sehr oft wesentlich unterstützt und uns auch den VW Caddy geschenkt.

Wir sind für Dein Wohlwollen sehr dankbar und Deine Unterstützungen ist für uns sehr wichtig, damit wir Mitmenschen mit sehr geringem Einkommen durch den Verkauf von Waren des täglichen Bedarfes zu einem äußerst niedrigen Preis unterstützen können. Auch Mitmenschen die in Not geraten, kann durch solche großherzige Spenden eine materielle und finanzielle Hilfe gewährt werden. Auch die AsylbewerInnen, die zum Asylverfahren zugelassen sind, dürfen unsere Dienste in Anspruch nehmen.

Nochmals an Dich lieber Andreas ein aufrichtiges Dankeschön namens des Sozialmarktes Mondseeland und von unserer Obfrau Gerti Kern.

Mit meinen besten Grüßen

Georg Ramsauer"


Ein besonderer Dank gilt Herrn Ernst Oberhauser, in seiner Aktivzeit ein "Big Boss der BWT AG", für seine persönliche Spende in Höhe von 500,-- € - die wir auch heuer wie schon viele Jahre zuvor zu Weihnachten erhalten. Lieber Ernst danke für Dein soziales Engagement.

den vielen privaten Spendern für Waren- und Geldspenden

Die katholische Frauenbewegung der Pfarre St. Michael Mondsee hat uns eine Geldspende in Höhe von 1.000,-- € übergeben und zwar aus dem Erlös des von der kath. Frauenbewegung durchgeführten Flohmarktes. Dafür auch heuer wieder ein herzliches Dankeschön.


Rotary-Club Mondseeland: 140 Geschenke für den Sozialmarkt

Prallvoll sind sie, die 140 Sackerl, die Rotary-Club-Präsident Bruno Gritzky in den Sozialmarkt Mondseeland brachte.

Gefüllt mit Drogerieartikeln und Lebensmitteln im Einkaufswert von 4.000,-- € möchten die Rotarier damit den Bedürftigen im Mondseeland eine Weihnachtsfreude machen. Die 38 ehrenamtlichen Helfer des Sozialmarktes freuten sich für ihre Kunden über diese Geschenkaktion, erklärte der Kassierer des Sozialmarkts, Walter Stadlhuber.

Ein ganz herzliches Dankeschön für diese Spende.